Wasserqualität

Abkochgebot mit sofortiger Wirkung aufgehoben

Das bestehende Abkochgebot für Clausthal-Zellerfeld, Buntenbock und Wildemann wurde mit sofortiger Wirkung durch das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar aufgehoben.

Nach Installation der Ultrafiltrationsanlage konnte, wie geplant, keine Enterokokken-Belastung mehr festgestellt werden. Deshalb hat das Gesundheitsamt das Abkochgebot am 13.11.2020 aufgehoben.

Wir bedauern die Umstände, die unsere Kundinnen und Kunden durch das Abkochgebot erleiden mussten sehr und möchten unseren Teil zur Wiedergutmachung beitragen. Um den Aufwand durch Anträge auf Erstattung und deren Bearbeitung für Sie und uns zu vermeiden, haben wir gemeinsam mit allen Beteiligten entschieden, den Trinkwasserpreis unbürokratisch um 25 Prozent für die Dauer des Abkochgebots in den betroffenen Gemeinden zu senken. Des Weiteren wird keine Wasserpreiserhöhung zum 01.01.2021 durchgeführt.

In den Kalenderwochen 47 und 48 werden jeweils in den Nachtstunden ca. zwischen 22:00 Uhr - 6:00 Uhr Rohrnetzspülungen durchgeführt. Dabei können zeitweilig Trübungen des Wassers auftreten, die gesundheitlich unbedenklich sind und nach kurzem Ablaufenlassen des Wassers wieder verschwinden.

Es sind folgende Termine geplant:

Zellerfeld: Mo/Di 16./17.11.20 & Di/Mi 17./18.11.20

Clausthal: Mi/Do 18./19.11.20 & Do/Fr 19./20.11.20

Clausthal & Buntenbock: Mo/Di 23./24.11.20 & Di/Mi 24./25.11.20

Wildemann: Mi/Do 25./26.11.20 & Do/Fr 26./27.11.20

Weitere Informationen zu den Arbeiten in unseren Wasserwerken:

Wir beliefern Sie mit kaltem Trinkwasser, bei welchem es sich um ein Lebensmittel handelt, das vor dem Verzehr selbstständig auf Temperatur, Frische, Geruch und Farbe überprüft werden kann.

Mikrobiologische Parameter

Chemische Parameter 

Bild

Öffnungszeiten
Kundenservice 05323 715-0 
Mo - Fr 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mo - Mi 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Do 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Entstörungstelefon 05323 715-0
Rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr